COMMUNITY NURSING "GEMEINDEPFLEGE"

image

DGKP Philipp Jost, BSc, MSc, MBA

Community Nurse
+43 664 917 0247

E-MAIL

Community Assessment
Präventive Hausbesuche
Workshops und Veranstaltungen betr. Gesundheit, Pflege, Versorgung und Alltagssicherheit

 

Community Nursing ("Gemeindepflege") fördert und schützt die Gesundheit von einzelnen Personen, Familien und Gemeinschaften.

Was macht eine Community Nurse ("Gemeindepfleger") eigentlich?

Community Nurses ("Gemeindepfleger:innen") sind qualifizierte Expert:innen für die bedarfsorientierte, niederschwellige Gesundheitsversorgung vor Ort. Sie beraten und begleiten Menschen und Kommunen bei gesundheitlichen Themen von der Prävention über die Vorsorge bis hin zur Pflege.

Mit ihrer Arbeit schließen sie die Lücken der gesundheitlichen Nahversorgung und stehen Betroffenen und Interessierten zur Seite, um gemeinsam mit ihnen an einem besseren, gesünderen und möglichst selbstbestimmten Leben zu arbeiten.

Gemeinsam tragen Community Nurses ("Gemeindepfleger:innen") zur Entlastung von Familien, Gemeinden und dem Gesundheitssystem bei und leisten damit einen wertvollen, gesellschaftlichen und gesundheitspolitischen Beitrag in der jeweiligen Region und für ganz Österreich.

Zielgruppen:
- Ältere, zu Hause lebende Menschen
- Pflege- und betreuungsbedürftige Personen
- Pflegende und betreuende Angehörige

Hauptaufgaben:
- Zentrale Anlaufstelle für Fragen zu Pflege und Gesundheit
- Präventive Hausbesuche
- Information und Beratung
- Erhebung der aktuellen Versorgung und ungedeckter Bedarfe
- Koordination und Vermittlung zusätzlicher Angebote

Das Angebot der Community Nurses ("Gemeindepfleger") steht unserer Gemeindebevölkerung kostenlos zur Verfügung!

Kontakt und Information:
DGKP Philipp Jost, Tel. +43 664 917 0247